7. Reisetag 16.05.2011

 

Nach einem ausgiebigen Frühstück in einer künstlichen Oase ( Furnace Creek ) geht es weiter durch das Death Valley Richtung Süden. Stop am Gold Canyon und am Bad Water Salzsee.

IMG_4456 IMG_4501

IMG_4519 IMG_4570

Das Tal ist endlos…

IMG_4526 IMG_4632

… scheint den Coyoten aber nicht zu interessieren:

IMG_4627

In Shoshonee  sehen die Fahrzeuge aber merkwürdig aus   Zwinkerndes Smiley

 

IMG_4673

Und dann unser Tagesziel: LAS VEGAS

Merkwürdige Stadt. Aus dem Geld der Verlierer finanziert. Alles ist größer, lauter und glitzernder als alle Orte, die ich jemals gesehen habe. Mitten in die Wüste gesetzt. Erschlägt einen schon fast brutal mit seinen Kopien anderer Orte aus der ganzen Welt. Jeder versucht den anderen mit Größe und GELD zu übertrumpfen. Hier gibt es selbst auf dem Lokus noch den berühmten einarmigen Banditen, selbst wenn der eine Arm heutzutage überflüssig ist.

IMG_4986 IMG_5087

Der Himmel auf dem folgenden Bild ist übrigens künstlich. Die Shopping Mal ist Venedig nachgebildet und befindet sich im “Little Italy” auf der ersten Etage ( samt einem von singenden Dogen in Gondeln befahrendem Kanal).

IMG_5041

Weiter geht´s:

IMG_5087 IMG_5240 IMG_5276 IMG_5370

Man fragt sich, ob die Grenze zum Kitsch nicht manchmal weit überschritten ist. Trotzdem faszinierend. Caesars Palace setzt allem die Krone auf. Das Vorgebäude, eine der unzähligen Shopping Mals dürfte teurer als jedes europäische Einkaufszentrum sein. (ich habe auch bisher nicht gewusst, das man Rolltreppen im Wendeltreppenformat bauen kann).

IMG_5103 IMG_5104

 IMG_5209

 

Auch die gehören zur Glitzerwelt dazu, und das in großer Anzahl ( an welchen Gewinner können wir uns heute Abend anhängen?):

IMG_5192

Endlich wieder ein Hardrock Cafe, auch wenn das im Vergleich zu anderen, z.B. Beijing oder Rom armselig wirkt. Dafür gibt es dort herrlich durchgeknallte Leute.

IMG_5321 IMG_5336

Morgen (oder besser heute –hicks-) geht es wieder in die Wildnis des ( immer noch?) wilden Westens…

Dieser Beitrag wurde unter USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 7. Reisetag 16.05.2011

  1. Richard und Christiane schreibt:

    Hallo Ihr Lieben!
    Das ist ja wirklich die totale Faszination!!!!
    Seid gegrüßt aus dem – nun endlich – regnerischen Düsseldorf

    Richard und Christiane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s